0 52 03 / 88 41 51 info@rosenstrauss.de

Gärtnerei und Hofladen

Direkt und regional


Steffen Rosen ist ein liebevoll geführter Familienbetrieb seit 1971. Hier werden die Rosen unter integriert Biologischen Anbaumethoden kultiviert. Durch unsere Gärtnerei und unseren Hofladen in der Kampheide 11 in 33619 Bielefeld, bieten wir Ihnen die Vorteile und die Nähe eines regionalen Schnittrosenexperten. Unsere Rosen müssen keinen Weg von mehreren tausend Kilometern aus Übersee zurücklegen, stattdessen werden sie in Handarbeit geerntet und sortiert und gelangen auf direktem Weg in Ihre Hände. Wir bieten täglich die frischesten Blumen in einer großen Farbauswahl an. Wir arbeiten mit einem biologisch integriertem Anbauverfahren. Regionale Qualität macht sich bezahlt: Lange Haltbarkeit, tolles Aufblühverhalten und eine außergewöhnliche Sortenvielfalt.

Unser Verkauf – Direkt aus der Rosengärtnerei

✔ Die meisten Rosen verkaufen wir in unserem Rosengeschäft in Bielefeld.

✔ In der Hauptsaison finden Sie unsere Rosen auch in der Markthalle Herford (Samstags), REWE-Markt Quermann und Edeka-Markt Werther. Nur da wo Steffen-Rosen draufsteht, da sind auch Steffen-Rosen drin!

✔ Wir verkaufen bewusst saisonal. Die Rosensaison beginnt im April. Die letzten Rosen werden im Dezember geschnitten.

✔ Nebensaison. Wir haben das ganze Jahr geöffnet! In dieser Zeit haben wir stielvolle Blumensträuße, Tulpen (Saisonblume erster Wahl in dieser Jahreszeit), ansonsten auch Rosen.

Saisonale Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten Hauptsaison April bis November
Montag bis Freitag: 8–18 Uhr
Samstag: 8–13 Uhr

Öffnungszeiten Nebensaison
Montag bis Freitag: 9–17 Uhr
Samstag: 9–13 Uhr

Neu und zusätzlich Öffnungszeiten
Selbstbedienungsbereich Ganztägig geöffnet von 6 Uhr bis zum Sonnenuntergang. Mindestens aber bis 21:00 Uhr.
Werktags und zusätzlich auch an Sonntagen, Feiertagen, Samstagen. Dieser Bereich ist Videoüberwacht!

Hier erfahren Sie mehr über unserer Preise. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.
Wir freuen uns über eine Nachricht oder einen Anruf!

INTEGRIERT BIOLOGISCHES ANBAUVERFAHREN

Wir setzen natürliche Helfer ein, die uns gegen Schädlinge unterstützen. Es sind zum Beispiel Schlupfwespen und Raubmilben, die auf biologische Art und Weise Schädlinge in unserer Rosenkultur im Gleichgewicht halten. In unseren Gewächshäusern wachsen nur die Rosensorten, die auch eine natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Blattkrankheiten haben. Durch diese beiden Umstände haben wir es geschafft, unsere Pflanzenschutzmaßnahmen durch Spritzen, auf ein sehr geringes Maß zu reduzieren.

N

Haltbarkeit

Unsere Rosen sind bekannt dafür, dass sie lange halten und sehr gut aufblühen. Trotzdem wollen wir realistisch bleiben. Die Rose ist ein Naturprodukt und sie reagiert sensibel auf Temperaturschwankungen und andere Einflüsse. Es ist gut, wenn eine Rose durchschnittlich 7-10 Tage hält und sich dabei geöffnet hat. Alles was darüber hinaus geht, ist auf die Qualität des Hauses Steffen-Rosen zurück zu führen. Durch Beachten unserer Pflegetipps können Sie Ihre Freude an unseren Rosen verlängern.

Faire Rosen

Fair? Unsere Rosen? Wir finden schon!
Dennoch ruhen wir nicht, sondern optimieren stätig, um Mensch und Umwelt gerecht zu werden. Aber wisse: Die meisten der in Deutschland vermarkteten Rosen kommen mittlerweile aus Übersee. Dies ist in vielen Aspekten kritisch zu sehen. Die starke Umweltbelastung, dem Verbrauch von Wasserreservoir, der Einsatz von Pestiziden ohne oft geeigneten Schutz der Arbeiter/innen und den dabei fragwürdigen Tageslöhnen, sollten uns aufhorchen lassen.

Finden Sie das fair? Wir nicht. 

N

Gartenrosen

Bei unseren Gartenrosen finden Sie ausschließlich ein besonders widerstandsfähiges Sortiment. Viele Pflanzen haben das ADR Prädikat oder andere Medaillenauszeichnungen

N

Saisonblumen

In der Nebensaison von Dezember bis März bieten wir Ihnen Tulpen an.

Gut zu wissen

✔ Rosen mit Duft halten oft nur 3 – 10 Tage

✔ Beachten Sie unsere Pflegetipps für das beste Ergebnis der Rosenhaltbarkeit.

✔ Wir verschicken auch unsere Rosensträuße deutschlandweit. Unsere Versandtage sind Dienstag und Mittwoch.

✔ Klimacomputer 18°C Temperatur und Luftfeuchtigkeitssteuerung bei 87% rF, Bewässerungscomputer mit Tröpfchenbewässerung, automatische Lüftung

✔ Wir sind ein Familienbetrieb. Mitarbeiter unterstützen uns ganzjährig bzw. saisonal. 

✔ Unsere Rosen werden auch jeden Samstag und Sonntag geschnitten. Bis  zu 40° C Hitze können schon mal in den Sommermonaten  in den Gewächshäusern gemessen werden.

Über uns

Steffen-Rosen ist 1971 von Monika und Norbert Steffen gegründet worden. Von Anfang an hat sich das Unternehmen auf den Anbau von Schnittrosen spezialisiert.

Seit den 01. Juli 1997 übernahm Joachim Steffen in zweiter Generation das Unternehmen. Er optimierte die Vertriebswege und die technische Ausstattung des Unternehmens. Unter anderem werden Klima und Bewässerung computergesteuert. Das Bewässerungssystem ist geschlossen, so dass kein Dünger in das Grundwasser ausgewaschen werden kann.

Joachim Steffen absolvierte eine Ausbildung zum Gärtner. Anschließend sammelte er Berufserfahrung in Gartenbaubetrieben in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und Neuseeland. Danach ließ er sich zum staatlich geprüften Gartenbautechniker ausbilden. Er unternimmt regelmäßig Studienreisen, mit Kollegen in die Anbaugebiete Europas. Auch die Anbaugebiete in Kenia und Äthiopien wurden bereist.